Kritik zum Film

Kritik zum Film Marmorera Film

  • Vor 50 Jahren brauchte die Stadt Zürich mehr Strom und opferte das Bergdorf Marmorera für einen Stausee. Seither spricht man da oben von einer Epidemie. Mit diesen Worten beginnt der Trailer des Schweizer Films Marmorera von Regisseur Markus Fischer. => Nachlesen auf Kulthit.de
  • Geschichten von wunderschönen Wassernixen gibt es wie Sand am Meer. Nicht nur der kultige Zeichentrickfilm von Disney greift das Thema auf. Auch im Mysterie-Genre hat die Story längst Anklang gefunden. Vielleicht nicht ganz so erfolgreich, wie man sich erhofft hat. Das bewies zuletzt Shyamalans arg gefloppter „Das Mädchen aus dem Wasser“. Auch dort brachte die im Pool gefundene Nixe Unheil mit sich. Der Schweizer Regisseur Markus Fischer bediente sich der fast schon... weiterlesen auf Blairwitch
  • Wer hätte gedacht, dass es in der Schweiz neben Uhren, Käse, tiefen Seen auch uralte Flüche und Meerjungfrauen gibt? Klar, Marmorera ist jetzt nicht unbedingt eine filmische Offenbarung, braucht sich aber hinter 0815-Mysterythrillerware von der Stange nicht zu verstecken und ist zudem um eine Ecke sympathischer, trotz einiger Schwächen. Weiterlesen auf Filmtipps
  • Der historische Ort Marmorera war schon im Mittelalter besiedelt. Nach 1838 profitierte Marmorera nach dem Ausbau der Strasse über den Julierpass vom zunehmenden Postautoverkehr und dem aufkommenden Tourismus. Nach der Eröffnung der Gotthard- und Albulabahn brach der Postkutschenverkehr zusammen und die Gemeinde verarmte. Weiterlesen auf Geochaching
  • Nicht das erste Mal, dass ich eher zufällig auf dem kleinen, feinen deutschfranzösischen Sender arte einen Film entdeckt habe, der mir ansonsten garantiert durch die Lappen gegangen wäre. Oh, ich weiß, die Erwähnung des Senders wird nun dafür gesorgt haben, dass manch einer hier gar nicht mehr weiter liest, aber denen, die noch dabei sind, verspricht der Wollo einen reichlich ungewöhnlichen Film, der es durchaus wert ist, mal angeschaut zu werden. Oder haben sie schon einmal einen Film gesehen, den man als im Prinzip gelungene Mischung aus Ghost Story bzw. Mystery Thriller und, wenn man so möchte, auch Motiven des Heimatfilms bezeichnen kann? Sicher nicht!  Weiterlesen auf Die Besten HorrorFilme 
  • This utterly stylish and captivating Swiss mystery-thriller probably won t ever become world-famous or even very popular among genre fanatics, but it s something totally unique and definitely worth checking out in case you have a soft spot for old-fashioned & story-driven European folklore tales. "Marmorera" is the name of a small village in the Swiss Alps that disappeared under the water of a large lake during the 1950 s as a result of a malfunctioning dam. With the return of Dr. Cavegn (whose roots lie in Marmorera) to a nearby city, the sunken town s restless spirit comes to life again and spawns a gorgeous but silent young girl to the surface of the lake. Weiterlesen auf Imdb